Home

Daniel Cerman

Daniel Cerman
© Stefan Behrens

Ausbildung

1991 - 1994
Privater Schauspielunterricht, Sprecherziehung und Stimmbildung bei
Hermann Kurtenbach, Rainer und Gabriele Ilbe, Rollenarbeit mit Peter Rothin



Film / TV

2013
2013
2011
2010
2009
2008
2007
2000
1998
1997

Titel / Rolle

Verklag mich doch / Episodenrolle
Verklag mich doch / Episodenrolle
Niedrig & Kuhnt / Diverse
Sterben und Sterben lassen / Arzt
Niedrig & Kuhnt / Diverse
Staatsanwalt Posch / Ronny Ebert
Niedrig & Kuhnt / Diverse
Verbotene Liebe / Journalist Hugo
Unter Uns / Michael Thiel
Servicezeit Geld / Diverse

Regie

Friederieke Balzer
Wiltrud Klaushenke
Britta Theves
Harald Holzenleitner
Wiltrud Klaushenke
Jörg Schmidt
Jörg Schmidt
Annette Herre
Friedhelm von Aprath

Produktion / Sender

Filmpool / Vox
Filmpool / Vox
Filmpool / Sat1
Lifetime-Verlag / Kurzfilm
Filmpool / Sat1
Filmpool / RTL
Filmpool / Sat1
Grundy Ufa / ARD
Grundy Ufa / RTL
WDR


Theater

2012- 13
2011- 12
2011
2011
2011
2010
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2006
2006
2005
2005
2004
2004
2004
2003

2003
2002

2002
2001
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1996
1995
1995
1994
1993 - 1994
1993
1992

Sprecher

2006
2006
2005
2003
2002
1999
1998
1997
1994

Dozent

2006
2003 - 2004
2001 - 2002

Regie

2004

Moderation

2000

Titel / Rolle

Weltmenschen / Meister Metzger
Baj mir bistu shejn / Sprech- & Musiker
Barfuß durch Hiroshima / Shinji
Du sollst nicht Angst haben, Barmen ´34
abwärtsbunker / Karl Klebebart
Das Sonett des Grauens / Strawinsky
Mensch, Ravel / Ravel
abwärtsbunker / Karl Klebebart
de/konstrukt/ion / Performer
abwärtsbunker / Karl Klebebart
Hinter verzauberten Fenstern / Der König
Kinderkonzert / Beethoven
Wer ist der Mörder / Der Wächter
Krimitheater / Nachtclubbesitzer
Schneewittchen / Erzähler
Nacht der Puppen / Der Liebhaber
Krimitheater / Inspektor Brown
Pippi Langstrumpf / Tom
Der liebe Herr Teufel / Beelze
Das Kuckucksei / Ed Reiss
Bandscheibenvorfall / Kretzky
Die neue Formel / Tristan
The handbag reloaded world/Quizmaster
Birdy / Al
Es war ein wunderbarer Abend.
Vielen Dank / Der Mann
Möbelierte Kindheit
Der Mann, der noch keiner Frau Blöße
entdeckte / Felix
Das Blut / Der Terrorist
Der Eismann kommt / Willie Oban
Peter Kürten Superstar / Peter Kürten
Below the belt / Markin
Das Publikum / Mann 1
Geliebte Hexe / Nicky Holroyd
Ein Walzertraum / Sigismund
Der arme Matrose / Der Matrose
Das Streichholz / Mann 1
Komm zurück, Jimmy Dean / J. Dean
Tango / Edek
Kasperl am elektrischen Stuhl / Kasperl
Ein Sommernachtstraum / Puck II
Über die Liebe / Verliebter 1
Apollo / Theateragent Rose

Titel / Rolle

Dance 4 you / Sprecher
Barfuß durch Hiroshima / jap. Krimineller
Paprikatown / Brokkoli, Aubergine Adressat unbekannt / Martin Schulse
Kopfrauschen / Sprecher
Tva Dikter / Sprecher
Immer Ärger mit Hasi / Der Berg
Schwanensee Suite / Sprecher
Das, was war. / Sprecher

Fach

Schauspiel
Schauspiel
Improvisation, Sprecherziehung, Aikido


1984 news from utopia


Die Favoriten

Regie

halfpastselberschuld
Helga Mangold
halfpastselberschuld
Gerrit Nowatzki
halfpastselberschuld
Helga Mangold
Eva Ziegelhöfer
halfpastselberschuld
Michael Schmidt
halfpastselberschuld
Dietrich Trapp
St. Riemenschneider
Wolfgang Wirringa
Jörg Ostoyke
Theo Meller
Lars Krückeberg
Jörg Ostoyke
Heike Seidler
Stefan Filipiak
Bernd Plöger
Mathias O. Schneider
Wolfgang Welter
Stefan Nolte
Michael Hewel

Helga Dürr / Sergio Carnevale
Jale Maria Gönenc

Claudia Brasse
Lars Krückeberg
Christian Scholze
Lars Krückeberg
Fabian Klatura
Tatjana Eisenreich
Isolde Rasem
M.W. von Wildemann
Dean Luthmann
Dean Luthmann
Gerd Gallep
Ingo Toben
Ingo Toben
D. Mouchtar-Samorai
Frey Faust
Wolfgang Caspar

Regie

Royston Maldoom
halfpastselberschuld
Thomas Kallweit
Marlene Riphahn
Daniel Cerman
Axel Ganz / Daniel Cerman
Axel Ganz
Silke Löhr
Daniel Cerman







Daniel Cerman


Fabian Klatura

Bühne

Studiobühne Köln, FFT Düsseldorf
Gastspiele / Geschwister Goldmann
FFT Düsseldorf
Nowavision für Schulreferat / Wuppertal
Ringlokschuppen Mühlheim
Geschwister Goldman
Niederrheinische Sinfoniker
Kampnagel Hamburg
tatraumprojekte schmidT
FFT Düsseldorf
Städt. Bühnen Krefeld-M´gladbach
Niederrheinische Sinfoniker
Altstadtherbst Düsseldorf
Stagefactor
Theater am Schlachthof, Neuss
Freie Bühne Düsseldorf
Stagefactor
Theater am Schlachthof, Neuss
Theater am Schlachthof, Neuss
Theater am Schlachthof, Neuss
Theater am Schlachthof, Neuss
Theater an der Luegallee, Düsseldorf
Playstation Düsseldorf
Theater am Schlachthof, Neuss

side by side Artcenter, Wuppertal
Schauspielcompagnie Düsseldorf

Theater am Schlachthof, Neuss
Freie Bühne Düsseldorf
Theater Pantarhei, Essen
Freie Bühne Düsseldorf
Pure Illusion
Studiobühne Köln
Theater an der Luegallee, Düsseldorf
Scala Theater, Basel
Stadthalle, Mühlheim a.d.Ruhr
Stadthalle, Mühlheim a.d.Ruhr
JUTA, Düsseldorf
Prinz-Regent-Theater, Bochum
Neuer Raum, Düsseldorf
Schauspielhaus Düsseldorf
JUTA/SETA, Düsseldorf
JUTA/SETA, Düsseldorf

Produktion / Sender

Tanzhaus NRW
Hörspiel / WDR
freie Hörspielproduktion
70. Jahrestag der Pogromnacht
Gustaf-Gründgens-Platz 1
Eigenproduktion
Hörspiel Glückauf Film
Universitätsorch. Heinrich-Heine
Instytut Polski, Düsseldorf

Institut

KOOLIBRI, Duisburg
Tanzwerkstatt LUX
Priv. Schule für Schauspielkunst, D.


Kunstakademie Düsseldorf


Citty-TV / web-TV